Flughäfen in Deutschland
 

Flughafen Baden - Baden

 

Oneways           Gabelflüge

 


 

Billigflug und Billigflüge ab Flughafen Baden-Baden Karlsruhe Flugticket, Flugtickets direkt online buchen

Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden auch als Baden-Airport bezeichnet (IATA-Code FKB, ICAO-Code EDSB) ist ein ehemaliger kanadischer Militärflughafen südwestlich von Rastatt und westlich von Baden-Baden an der französischen Grenze in der Nähe des Ortes Rheinmünster - Söllingen. Er ist Teil des Baden-Airpark.

Der Bekanntheitsgrad des Flughafens stieg im Zusammenhang mit den seit 2004 eingerichteten Linienflügen der Fluggesellschaft Ryanair.

Vom Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden bestehen u.a. regelmäßige Verbindungen nach

· London-(Stansted), Barcelona-(Gerona) und nach Rom-(Ciampino) (durch Ryanair)

· Kaliningrad, Sotschi und Krasnodar (durch Kuban Air)

· Berlin (durch Germania Fluggesellschaft mbH aka GeXX)

Der Flughafen ist tagsüber vom Bahnhof Baden-Baden mit dem Bus erreichbar.

Außerdem fährt die Linie 140 der BBK (Busse und Bahnen Kurpfalz GmbH) als Hahn-Express bis zu vier mal täglich von Ludwigshafen über Mannheim, Heidelberg und Karlsruhe - Durlach von und zum Flughafen.
 

Flughafen Führungen

Kinderführungen Anmeldung unter der Flughafen-Hotline 0 72 29 / 66 20 00
(erreichbar von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Mo - So)

Erwachsenenführungen Anmeldung unter Tel.: 0 72 29 / 66 23 69
(erreichbar von 08.30 Uhr bis 17.30 Uhr, Mo - Fr)

Besucherterrasse
Die Besucherterrasse befindet sich beim Abflugterminal und ist täglich kostenlos geöffnet.


Behindertenhilfe

Der gesamte Baden-Airpark ist rollstuhltauglich eingerichtet. Gehbehinderte Passagiere können Rollstühle für den komfortablen Einstieg ins Flugzeug nützen. Reservierung bitte im Reisebüro bei Reisebuchung vornehmen.


Check - In

Am Check-In-Schalter legen Sie Ihr Flugticket und Ihren Pass, bzw. Ausweis vor und geben Ihr Gepäck ab. Sie erhalten daraufhin:

    · Ihre Bordkarte mit der Sitzplatznummer und

    · Ihren Flugschein mit den entsprechenden Gepäckabschnitten

Bitte berücksichtigen Sie die Zeit, die für die Bordkarten- und Passkontrolle sowie die Sicherheitskontrolle benötigt wird, und halten Sie das Flugticket, die Bordkarte und Ihren Ausweis bereit.

Geldautomaten
Einen EC-Geldautomaten gibt es am Eingang des Abflugterminals.

Gepäckwagen
Gepäckwagen stehen Ihnen kostenlos gegen 1 € Pfand zur Verfügung.


Gepäckbestimmungen

In der Regel sind 20 kg Freigepäck im Flugpreis inbegriffen, Übergepäck wird extra berechnet. Als Handgepäck gilt nur ein kleines Gepäckstück, das Sie in die Flugzeugkabine mitnehmen können.

Sperrgepäck wie z.B. Surfbretter, Kinderwagen, Fahrräder, usw. melden Sie bitte im Reisebüro an.

Ryanair gestattet 15 kg aufgegebenes Gepäck pro Fluggast und ein Stück Handgepäck mit einem Gewicht von maximal 7 kg und den Höchstmaßen von (51 x 36 x 23 cm). Für die Sicherheit und den Komfort aller Fluggäste muss das Handgepäck unter den Sitz oder in die darüberliegenden Gepäckfächer passen. Wenn die Freigepäckgrenze von 15 kg bei aufgegebenem Gepäck überschritten wird, wird auf allen Flugrouten ein Zuschlag von £Stg4/€6 (oder entsprechender Betrag in der jeweiligen Landeswährung) pro Kilo erhoben.

Gefahrgüter wie Explosivstoffe, Gasbehältnisse und feuergefährliche feste oder flüssige Stoffe, Waffen und Munition dürfen aus Gründen der Sicherheit nicht befördert werden. Bestimmte Elektro- bzw. Elektronikgeräte dürfen an Bord nicht in Betrieb genommen werden.

Lesen Sie hierzu bitte die Hinweise auf Ihrem Flugticket oder fragen Sie Ihre Fluggesellschaft / Reisebüro.

Außerdem sollten Ihre Gepäckstücke abgeschlossen und mit Adressaufklebern versehen sein.
 

Sicherheitskontrollen

Bevor Sie mit Ihrer Bordkarte den Sicherheitsbereich betreten dürfen, kommen Sie durch die Personen- und Handgepäckkontrolle. Dabei werden Handgepäck und kleine Taschen durchleuchtet. Doch keine Sorge, Ihre Filme bleiben dabei unbeschädigt.

Personen mit Herzschrittmachern oder strahlenempflindlichen Medikamenten teilen dies bitte vor der Kontrolle dem Sicherheitspersonal mit.

Sie kommen schneller durch die Kontrolle, wenn Sie Ihren Mantel und alle metallhaltigen Gegenstände in die dafür vorgesehenen Behälter legen.
 

Telefon

Münz- und Kartentelefone befinden sich im Abflug- und im Ankunftsterminal.

Abflugterminal: 1 Kartentelefon am Eingang, 2 Münztelefone in Gate 1-3.

Ankunftsterminal: 1 Kartentelefon, 1 Münztelefon.
 

Wichtige Vorbereitungen

Berücksichtigen Sie die gültigen Einreise- und Impfbestimmungen Ihres Reiseziels. Informationen hierzu bekommen Sie über Ihr Reisebüro oder Ihren Arzt. Prüfen Sie, ob Ihre Reisedokumente wie Pass, Visum, Ausweis, Flugschein, Zahlungsmittel, usw. vollständig und gültig sind. Eine Kopie der Reisedokumente im Koffer und eine zu Hause sind bei Verlust hilfreich.


Visum

Wir empfehlen Ihnen vor Reiseantritt zu überprüfen, ob Sie für Ihr Reiseziel ein Visum benötigen. Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro, bei Ihrer Fluggesellschaft, bei der Botschaft des entsprechenden Landes oder direkt beim Auswärtigen Amt.


Zoll

Nachdem Sie Ihr Gepäck erhalten haben, passieren Sie die Zollkontrolle.

 

Webseite des Flughafens Baden Baden: http://www.badenairpark.de/

 

 

Tel.: 030 - 821 50 65
dass-reisebuero.de
Tel.: 030 - 821 50 65
Tel.: 030 - 821 50 65
Tel.: 030 - 821 50 65
Tel.: 030 - 821 50 65