Flughäfen in Deutschland

Flughafen Siegerland

 

Oneways           Gabelflüge

 

Billigflug und Billigflüge ab Siegerland Flugticket, Flugtickets direkt online buchen

Der Verkehrsflughafen Siegerland wurde 1967 von NRW-Ministerpräsident Kühn eröffnet. Der Flughafen Siegerland steht auf historischem Terrain. Seit den dreißiger Jahren existierte hier ein militärisch genutzter Landeplatz. In den 60-er Jahren entstanden mit Landebahn, Tower und GAT die Grundlagen des heutigen Airports. Mit der Einführung des Instrumentenflugverkehrs im Herbst 1999 bietet Deutschlands höchstgelegener Verkehrsflughafen beste Perspektiven.

Ein Geschäftsführertreffen in Katowice? Eine Produktionsmaschine in Salerno, die dringend ein Ersatzteil samt Monteur braucht? Der Siegerland-Flughafen in Burbach bietet für solche Fälle attraktive Lösungen.

Die ansässigen Luftfahrtunternehmen schnüren individuelle Flugpakete für Geschäftsreisende und Frachtgut. „4.200 Zielflughäfen können in Europa angeflogen werden, so klein sie auch sind,“ erklärt Markus Herz, Sprecher des Siegerland-Flughafens.

Zeit ist Geld. Besonders für Unternehmer, die Frachtgut schnell transportieren oder wichtige Akquisetermine im Ausland wahrnehmen müssen. Bis zu 4,5 t Frachtgut oder 46 Personen transportieren die Fluggeräte am Platz. Bei Bedarf vermittelt der Flughafen auch größeres Fluggerät. „Unsere Kunden buchen heute exklusiv ihre Maschine, fliegen am nächsten Morgen zu ihrem Zielort und sind schon abends wieder Zuhause.“

Vor der Tür liegt direkt die A 45. Die Autobahn verbindet den Flughafen im Süden mit dem Rhein-Main-Gebiet, im Norden mit dem Ruhrgebiet und im Osten mit allen neuen EU-Staaten. Für Frachtguttransporte stehen außerdem große Speditions- und Transportunternehmen im Umkreis von 20 km zur Verfügung.

Gutes muss nicht teuer sein. Die Kosten für Hin- und Rückflug mit einem 10-sitzigen Flugzeug vom Siegerland - Flughafen z. B. nach Warschau betragen ca. 4.900 €, unabhängig von der Passagierzahl. Der Linienflug von Köln in der Business-Class hingegen kostet 1.230 € – p. P.! Bei fünf Passagieren macht das schnell 6.000 €.

 

Webseite des Flughafens Siegerland: http://www.siegerland-airport.de/

 

 

Tel.: 030 - 821 50 65
dass-reisebuero.de
Tel.: 030 - 821 50 65
Tel.: 030 - 821 50 65
Tel.: 030 - 821 50 65
Tel.: 030 - 821 50 65